Mantrailing Workshop für Jedermann bei der SV OG Schwerte

am 06. & 07.04.2019

 

Nach der positiven Resonanz unseres letzten Workshops geht es nun in die Fortsetzung… Wenn ihr schon Erfahrungen im Mantrailing gesammelt habt, möchten wir diese mit euch gemeinsam weiter ausbauen und eine sichere Basis schaffen. Neueinsteigern zeigen wir die ersten Schritte, das richtige Timing und Leinenhandling, ebenso wie das Training erfolgreich aufgebaut wird, um zu einem guten Mantrailer zu werden. Auch Fortgeschrittene Teams sind gerne willkommen. Wir zeigen euch auf wo es noch Verbesserungspotential gibt, was eure Stärken und Schwächen sind. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auch auf eure Teamarbeit. Es wird mit jedem Team individuell und einzeln trainiert, um so ganz auf das jeweilige Team eingehen zu können und die Konzentration nicht zu stören.

 

Doch um die Arbeit deines Hundes wirklich zu verstehen tauchen wir zunächst in die Geruchswelt der Hunde ein. Im Rahmen einer Theorieeinheit, welche auf die Gruppe abgestimmt wird, erhaltet ihr zunächst spannende theoretische Kenntnisse über die Geruchsspur, den schrittweisen Trainingsaufbau und vieles mehr

 

Am Sonntag knüpfen wir dort an, wo wir am Samstag aufgehört haben. Ziel ist es, die Abläufe weiter zu festigen und die erworbenen Grundkenntnisse nach und nach umzusetzen.

 

Bei uns gibt es kein „Schema F“ nach dem alle Hunde funktionieren müssen. Es wird mit jedem Hund einzeln und individuell gearbeitet und auf die Bedürfnisse von Hund und Halter eingegangen sowie eventuelle Vorkenntnisse. Der Trainingsaufbau erfolgt über Motivation und Spieltrieb, so dass die „Arbeit“ für den Hund einfach ein großer Spaß ist.

Da die Trainingseinheiten für die Hunde sehr anstrengend sind, dürfen sie in den Autos warten und sich ausruhen bis sie dran sind. Es wird mit jedem Mensch -Hund- Team mehrmals praktisch gearbeitet.

 

 

Neben guter Laune solltet ihr folgendes dabei haben:

        Halsband

        Brustgeschirr

        5 m Leine (Schleppleine)

        Wasser für euren Hund

        ganz besonders tolle Belohnung (Futter oder/ und Spielzeug)

        mehrere kleine Frischhaltedosen oder Futterbeutel zum Portionieren des Futters

        evtl. Handschuhe (Arbeitshandschuhe, Reithandschuhe o.ä.)

        festes Schuhwerk

 

 

Der Workshop ist ausgelegt für insgesamt 20 Teilnehmer – davon 10 Hund / Mensch Teams und 10 Teilnehmer ohne Hund.

 

Treffen an beiden Tagen um 09:00 Uhr

 

Kosten

 

Hund / Mensch Team                               170 € für beide Tage inkl. Mittagessen Sa. + So

Ohne Hund                                                 80 € für beide Tage inkl. Mittagessen Sa. + So

 

Anmeldungen an:  sv.og.schwerte@gmail.com  mit Angaben von Person und Hund. Die Bankverbindung wird in der Anmeldebestätigung genannt.

 

 

Die Teilnahmegebühr ist vorab zu bezahlen.  - Eine Verbindliche Buchungszusage erfolgt nach Zahlungseingang