Corona-Informationen

 

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird auf dem eingefriedeten Vereinsgelände der SV OG Schwerte e.V. durchgeführt. Das Vereinsgelände umfasst 7125qm.  Aufgrund der Größe der Platzanlage werden die Abstandsregeln eingehalten werden können.

Maximale Anzahl an Personen

Insgesamt werden ca. 30 jugendliche Hundesportler an der Veranstaltung teilnehmen. Es wird mit insgesamt ca. 150 Personen gerechnet. Durch sämtliche Personen, die nicht dem gleichen Hausstand angehören, ist grundsätzlich der Mindestabstand einzuhalten. 

Sollte der Mindestabstand in Einzelfällen nicht eingehalten werden können, ist eine FFP2- oder eine medizinische Maske durch die entsprechenden Personen zu tragen. Durch entsprechende Aushänge werden die anwesenden Personen auf den Mindestabstand sowie ggf. das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske hingewiesen.

 

Hygiene und Infektionsschutz

Zum Erhalt eines gewissen Maßes an Hygiene und Infektionsschutzes wird sowohl auf den Toiletten, wie auch am Trainingsgelände Desinfektionsmittel bereitgestellt. Das Desinfektionsmittel ist gemäß den Empfehlungen des RKI (siehe Aushang) zu nutzen. 

 

Kantinenbetrieb

Aktuell findet kein aktiver Kantinenbetrieb statt. Getränke und Speisen werden ausschließlich im freien verkauft.  Kaffee und andere warme Getränke werden in TO-GO Bechern gereicht. Belegte Brötchen und Kuchen auf Servietten und Papptellern mit Einweggeschirr. Grillgerichte und Pommes werden in Einmalteller bzw –Schalen angeboten. Auch hier wird Einmalgeschirr verwendet. Durch eine entsprechende Anzeigetafel an den Toiletten („frei / besetzt“) soll gewährleistet werden, dass Toilettenanlagen immer nur von einer Person betreten werden.

 

Steuerung Zutritt und Rückverfolgbarkeit

Die Besucher nutzen nur einen Eingang. Hier wird die einfache Rückverfolgung über Listen bzw. Luka-App sichergestellt. Hier befindet sich auch eine Desinfektionsstation. Sämtliche Personen haben sich mit Name, Adresse und Telefonnummer sowie Zeitraum des Aufenthalts schriftlich in den ausliegenden Listen am Zugang zum Vereinsgeländes zu erfassen. Durch ein Vereinsmitglied wird die Erfassung der Kontaktdaten beaufsichtigt.

 

Verantwortliche Personen

Jedes Mitglied der SV OG Schwerte ist verpflichtet die vorgenannten Regelungen zu befolgen und durchzusetzen. Insbesondere jedes anwesende Vorstandsmitglied ist verpflichtet für die Durchsetzung der Regelungen einzustehen.

Verstöße gegen die CoronaSchVO oder die darüberhinausgehenden vereinsinternen Vorgaben können zum Ausschluss vom Trainingsbetrieb führen. Bußgelder die aufgrund von Missachtung der CoronaSchVO oder den darüberhinausgehenden vereinsinternen Vorgaben resultieren sind durch die jeweiligen Verursacher zu zahlen.