Erziehungskurse

Sie möchten mit Ihrem vierbeinigen Freund immer und überall einen guten Eindruck machen?

 

Ein neues Familienmitglied aus dem Tierheim kommt ins Haus, die Bindung  soll aufgebaut bzw. verstärkt werden?

 

Außerdem sollen beide Parteien noch etwas lernen?

 

Oder aber, eigentlich hört Ihr Hund, jedoch der alltägliche Schlendrian  ist in der Mensch-Hund-Beziehung eingezogen und beide Partner 

wollen/brauchen eine Auffrischung?

 

Dann kommen Sie doch einfach zu uns !!!!

 

In Gruppenarbeit wird Wissenswertes über Erziehung, Haltung, Lob und Tadel sowie über das Verhalten in schwierigen Situationen vermittelt.


Wir möchten Sie anleiten, Ihren Liebling durch ein konsequentes Trainingsprogramm auszubilden und dass sowohl der Hund als auch Sie Spaß bei den Übungen haben.

Die Übungen und deren Sinn werden so vermittelt, dass sie auch Zuhause  oder beim normalen Gassi gehen erfolgreich gelehrt und gelernt werden können.   

 

Unser Ziel ist es,  das Hund und Halter zu einem Team zusammenwachsen und im Umgang miteinander Spaß haben.  Denn nichts sieht trauriger aus, als ein Hund der nur missmutig hinter  seinem "Herrchen" oder "Frauchen" herläuft und nichts ist unbefriedigender,  als ein Hund, dem sein Halter egal ist.  

 

Unser Trainingsprogramm umfasst:

- Sitz-, Platz-, Bleib- und Fuß-Übungen

- Ablegen unter Ablenkung

- Ablegen in Verbindung mit Herankommen

- Freifolge

- Verhalten zu Joggern, Fahrradfahrern und im 

  allgemeinen Straßenverkehr

- Verhalten gegenüber anderen Hunden

 

Neben den Übungsstunden auf unserer Platzanlage, finden mit den Hunden Stadtgänge, Markt- und Bahnhofsbesuche statt.

 

 

Welpenkurs , Junghundekurs , Unterordnung